Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/psychos-brain

Gratis bloggen bei
myblog.de





<~ Examen Vocabularii Latinae ~>

 

uHi uHo LeutZ.

Bin hier gerade am Latein-Vokabeln lernen. Schreiben morgen 'nen Test über 3 Seiten Extreme Vocabulary und das kotzt mich echt an, weil wir diese Woche noch Mathe schreiben werden und heute schon  Deutsch geschrieben haben... =(

 Naja ich muss mich auf die Socken machen zum Gitarrenunterricht.

Bis bald, schreibe dann noch.

LG, Kai

 

22.5.07 19:41


.:: Deutscharbeit ::.

Hey Ho Leser(in)!

Heute haben wir ja die Deutscharbeit geschieben über "die Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht. Hab' eigentlich ein ganz gutes Gefühl dabei.

oO

Unsere Klassenlehrerin hat gesagt wir sollen uns KURZ fassen und 2 Klassenkameraden haben so ungefähr 700 Wörter geschrieben auf 3 Aufgaben wo es 30 BE gab.

~Viel? Ja.~

Also gut, soviel dazu. Alles im Lot.

Bis dann

Kai

22.5.07 15:17


.:: Sad & Bored & Tired ::.

Liebes Tagebuch,

Heute wieder zu später Stunde schreibe ich hier der überaus interessierten Menschheit da draußen irgendwo zwischen A und B meinen Tagesablauf, bei dem ich wie immer kotzen könnte wenn ich an ihn zurückdenken müsste.

Alles fing heute Nachmittag damit an, dass mich ein Techniker der T-Com anrief und mir vorschlug nach unserer defekten Internetverbindung zu sehen... Er reparierte alles in 1 Stunde und DANN kam meine Mum nach Hause nachdem er gegangen war...

Und dann hat sie mich zur Sau gemacht was ich denn wohl fremde Leute ins Haus lasse einfach so und er hätte ja ein Dieb sein können || Man hat die Ahnung >.<

Und wie immer haben wir uns immer mehr gestritten und dabei hat sie mich geschlagen - JA, Hat sie. Ich hasse sie >.>...

 

Warum ist das Leben nur so ungerecht?!

Alles ist so ungerecht. Hebe jetzt keine Lust mehr zu schreiben, haben morgen Deutsch-Test und deshalb gehe ich jetzt in die Heia (Bett xD).

Also Leutchen, schöne Grüße und süße Träume.

<3 Kai

 

21.5.07 23:45


Höhö.

Wie war das mit Technik? xD

Es geht wieder! Jaa *_*

Und ich muss trotzdem Deutsch, Mathe und Chemie ( Ich krieg' eh 'ne 1... Böö.) lernen bzw. Hausaufgaben machen... Werde mich danach hinsetzen und rumklampfen... Und ein Lied über die Telekom schreiben xP'' Wenn's was neues gibt, meld' ich mich.

 Cya, Ciao und Tschüß an meine Leser.

<3 Kai 

21.5.07 17:26


[] Internet []

Technik. Ich mag dich nicht xD

Jo Blog-Leser und Leserinnen.

Auf diesem Wege wollte ich mitteilen dass mein Scheiß Inetrnet in meinem Scheiß Kaff kaputt ist und das ist nicht gut und das heißt dass es länger dauert bis ich Funky_Mails beantworte weil ich dann nur selten on kann... Aber alle die meine Nummer haben können gerne anrufen.

 Wünscht mir Glück für Mathe und Deutsch Arbeiten!

Ich hab euch alle lieb.

Lieben Gruß

Kai

 

 

21.5.07 17:03


Müdigkeit macht sich breit...

Liebes Tagebuch.

Mein Tag heute war alles andere als produktiv. Alle möglichen Leute zu denen ich in jeglicher Form - sprich Chat, Telefon, besuchen kommen - Kontakt aufnehmen wollte waren entweder stundenlang an mir uninteressiert oder "Grad mal bei 'ner Freundin". Manno. Und ich Held hab mich dann erstmal ausgeheult weil heute SCHON WIEDER einer von den Tagen war, wo man umso intensiver benachrichtigt wird wenn man allein ist.

Uhi alles ist kacke. Bis auf die Tatsache dass dieser Yama aus Funky mir zurückgeschrieben hat, den ich un~glaublich süß finde (Fühl dich geehrt du Schnuckel x3)...

 

Ich hasse mein Kaff und meine Schule. Mittwoch Deutschreferat. AUA. Und habe ich schon erwähnt dass das Leben laut einem Freund "eine Pappschachtel" ist und Anna (meine beste Freundin) mich mit jener "Pappschachtel" gleichgesetzt hat? "Das Leben ist 'ne Pappschachtel!" "Ja du auch du Besen und jetzt verpiss' dich" (Anna... sei nicht so gemein >.< Ich mag das Wort "Pappschachtel" jetzt schon nicht mehr x___X

Naja, Bye fürs Erste

Kai 

20.5.07 22:32


<~ Zetsubou No Hate ~>

Das Licht, es naht.

 

Das Ganze Leben geht an mir vorbei

Es ist als ob ich sterben würde...

Fühle mich

leer

allein

ungebraucht

 

Das Licht, es naht...

 

Eines Tages in der Zukunft

Träume erfüllen sich, Hoffnungen kommen

Mit der Zeit

unaufhaltsam

gewaltig

gefährlich?

 

 Das Licht, es naht...

 

An diesem Tag

Du stehst vor mir, Ich sehe dich an

Ich küsse dich

so warm

so kalt

so nah

 

Das Licht, es naht

Das Ende meiner Verzweiflung

bist DU. 

20.5.07 20:41





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung